Online-Vortrag: Resilienz für Unternehmen – den Notfall vorausplanen!

Informationssicherheit IT-Security
Handlungsfähigkeit Notfallplanung

Cyberangriffe stellen die häufigste Angriffsform für Unternehmen dar und können existenzbedrohend sein – aber auch andere kriminelle Angriffe sowie Unglücke stellen substantielle Gefährdungen dar.
Mit einer professionellen Notfallplanung kann die Handlungsfähigkeit erhalten und eine effektive Schadensbegrenzung erreicht werden. In dem Online-Event im Rahmen der Sicherheitspartnerschaft Schleswig-Holstein gemeinsam mit der DiWiSH wurde die Thematik aus rechtlicher und organisatorischer Sicht vertieft. Insbesondere wurden konkrete Empfehlungen für vorsorgende Maßnahmen gegeben.

Agenda

  1. Was ist zu regeln? – (steuer-)Rechtliche Handlungsfähigkeit
    Sönke Klopfer, Steuerberatung Klopfer
  2. Was ist zu regeln? – operative Handlungsfähigkeit
    Bettina Schwarz und Andrea Hottendorff, lmbit GmbH
  3. Konkrete Hilfe – Das Notfall-Handbuch der IHK SH
    Dirk Hoffmann, IHK Kiel